Datenschutzerklärung

Sehr geehrte/r Nutzer/in,

der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig! Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen daher mitteilen, welche Daten bei Ihrem virtuellen Besuch der Website der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KZVN) erfasst werden.

Webserver-Logfiles

Bei jedem Zugriff eines Nutzers und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz erhoben:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • IP-Adresse des Rechners, der die Anfrage abgeschickt hat.

(Hinweis: Die Erfassung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, Attacken abzuwehren und den einwandfreien technischen Betrieb zu gewährleisten).

Diese Daten werden ausschließlich für statistische Auswertungen ermittelt, damit wir Aufschluss über allgemeine Interessen und über Präferenzen unserer Besucher erhalten. Sie sind nicht personenbezogen. Es kann also nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von mit Ihnen geschlossenen Verträgen und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Links

Die KZVN ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte (Externe-Links") zu unterscheiden. Diese öffnen sich immer in einem neuen Browserfenster.
Die KZVN hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt auf eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit überprüft. Die KZVN prüft jedoch die Inhalte, auf die verwiesen wird, nicht ständig auf Veränderungen. Wenn die KZVN feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird die KZVN den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

E-Mail

Bitte beachten Sie, dass die Kontaktaufnahme zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KZVN via E-Mail unverschlüsselt erfolgt. Persönliche Angaben sollten auf diesem Weg vermieden werden, da sie ggf. von Dritten einsehbar sind.

Cookies

Diese Site verwendet keine Cookies.

Verwendung von JavaScript

Auf unserer Website wird JavaScript bei der Datumsanzeige eingesetzt. Um das Handling für die Besucher unserer Website komfortabler zu machen, wird diese Programmierung außerdem bei den Drop-Down-Menüs und beim Druckbutton verwendet.

Datenschutzbeauftragte

Die Datenschutzbeauftragte Dr. Dagmar Frieling ist Ansprechpartnerin in der KZVN zum Thema Datenschutz. Sie ist für den Datenschutz innerhalb der KZVN zuständig.

Datenübersicht nach § 286 SGB V

Die KZVN ist nach § 286 Abs. 2 SGB V verpflichtet eine Übersicht über die Art der gespeicherten Sozialdaten in geeigneter Weise zu veröffentlichen: Übersicht der von der KZVN gespeicherten Sozialdaten (pdf-Datei, 33 KB).

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.